Freitag, 28. November 2014

Offroad Navigator

Von Haus aus bieten mein TomTom Rider 4 keine Möglichkeit Wegpunkte unabhängig von Strassen abzufahren. So ist es zwar ein tolles Navi so lange man sich auf Asphalt bewegt, abseits der befestigten Strassen bietet es jedoch keinerlei Hilfe den gesetzten Wegpunkt zu erreichen wenn keine Route über eine dem Navi bekannte Strasse berechnet werden kann.Zeit das zu ändern und mein TomTom Rider 4 offroadtauglich zu machen.

Mit dem Zusatzprogramm "Offroad Navigator" wird das Navigieren im Gelände zum Kinderspiel. Das ist zumindest meine Hoffnung, gleicht die Darstellung mit Kompass und Informationen über den nächsten Wegpunkt doch derjenigen von GPS Geräten aus dem Trekking-/Outdoorbereich. Ein grosses Plus ist die Möglichkeit die Farben der Anzeige zu ändern und sich, wie auf dem Foto zu sehen, ein Schema für die Nacht zu krieren. Es können übrigens zwei Schemas gespeichert werden und ein schneller Wechsel von Nachtschema auf Tagschema erfolgt wie in der Originalsoftware von TomTom unkompliziert mit zwei "Klicks" über die Einstellungen.

In den nächsten Tagen folgen die ersten Tests auf, bzw. abseits der Strasse und ich bin gspannt wie sich dieses kleine Programm in der Praxis bewährt. Wer Interesse hat den "Offroad Navigator" selbst auszuprobieren, findet alle Infos und die nötigen Dateien kostenlos unter http://www.webazar.org/tomtom/offroad.php?lang=uk.

-Matz-

Mittwoch, 26. November 2014

Entlebuch - Glaubenberg

Da der Glaubenbergpass vorübergehend wieder geöffnet ist und es kurz vor dem Eindunkeln war, boten sich beinahe verkehrsfreie und somit perfekte Bedingungen um ein ungeschnittenes Streckenvideo von Entlebuch aus zu machen.Was die Videos betrifft, ist dieser Pass "vor meiner Haustüre" für eine Weile abgehakt. Strecke auf Motoplaner.

Montag, 24. November 2014

Probe(aus)fahrt

Rainer auf Probe(aus)fahrt mit einer Yamaha XT 660 ZA Ténéré.


Ténéré on Ice

..oder auch: Schlitteln mit dem Mopet. ;-)
Gestern wollte ich es noch einmal wissen und habe bei Nacht und Nebel Schnee gesucht.

Samstag, 22. November 2014

Rainer stellt sich vor

Dann stelle ich mich hier auch mal kurz den interessierten vor. Ich fahre jetzt seit 2012 Motorrad aber bisher hauptsächlich auf befestigten Strassen. Da fühle ich mich mit meiner Yamaha FZ8-N wohl.
Eine längere Skandinavien-Tour war für mich schon immer ein Traum aber alleine ist das nicht so mein Ding und ich brauche jemanden der mich "auf Kurs" hält damit. Matz ist für mich diese Person und so habe ich beschlossen mich anzuschliessen. Sofern wir uns weiterhin so gut vertragen wird das sicher wunderbar klappen.

Bezüglich der Reise steht für mich aktuell die Beschaffund der nötigen Ausrüstung im Vordergrund. Allen voran die Anschaffung eines geeigneten Motorrades. Meine FZ8 ist für die Reise leider nicht der ideale Begleiter. Aktuell stehen bei mir die Yamaha Ténéré XT660Z ABS ganz hoch im Kurs. Ebenfalls ziehe ich eine BMW F800 (GS|Adventure) in Betracht. Die Téni hat natürlich den Plus-Punkt eines günstigen Preises und allgemein guter Handlichkeit abseits der Strasse. Die BMW wäre für längere Strecken besonders mit ESA und anderen technischen Spielereien super, dafür aber schwerer.

Dabei stellt sich mir auch die Frage was ich nach der Reise mit dem Motorrad anstelle. Ob ich es wieder verkaufe oder als Zweit-Motorrad in meine Garage stelle. Da ich schon eine 800er habe wäre die BMW hier fast etwas over-sized als reiner Schotter-Töff und ich würde sie vermutlich wieder verkaufen. Die Téni hingegen würde ich vermutlich mit passender Bereifung als Offroad-Töff in der Garage behalten.Eine schwere Entscheidung wird es auf jeden Fall. Als nächstes stehen hier ein paar Probefahrten an und dann sehen wir weiter.
-Rainer-

Montag, 17. November 2014

Freitag, 7. November 2014

Dallenwil - Ächerlipass

Als Ergänzung zum letzten Video gibt es noch die andere Seite des Ächerlipasses. Steile Spitzkehren und jede Menge unübersichtliche Kurven. Das ganze auf einer schmalen Strasse die oft keine Ausweichmöglichkeit bietet. Kein Hochgenuss, aber dennoch interessant zu fahren.
Strecke auf Motoplaner.

Glaubenberg

Nähe Gfellen.

Donnerstag, 6. November 2014

Kerns - Ächerlipass

Schmal und holprig ist die Strasse von Kerns zum Ächerlipass. Aber auch kurvig und selten mit viel Gegenverkehrt. Vorallem unter der Woche ein Genuss. Ein kleiner Pass zum "mitnehmen".
Strecke auf Motoplaner.

Sonntag, 2. November 2014

Helmpropeller Selfie

Selfie mit dem "Helmpropeller". ;-)
Langsam tut das Ding was es soll. War gar nicht so leicht das passende Gegengewicht und den richtigen Abstand zu finden. Und dann wäre da noch der Fahrtwind der die ganze Feinjustierung wieder über den Haufen wirft.